Tag 303: und Klappe die Zweihunderste

4. März 2014 ·

Jap, nochmal schneefrei.
Null Neuschnee, aber schneefrei.
Die Leute hier sind sehr unqualifiziert in Sachen Schneeräumung und Glättebekämpfung.
Unfassbar!
Habe also heute wieder hunderte von Filmen geschaut, gespielt, mich verkleidet und Haufen aus Unterhosen geholt. 
Jaaa, meine Kleine wird ja grade dazu erzogen auf die Toilette zu gehen und das kleine Geschäft funktioniert auch, aber das Große noch nicht. Stöööhn! Ich will doch keine Kinder!
Baby war zum Glück die meiste Zeit ertragbar.
Nach dem Dinner bin ich dann endlich mal wieder ins Gym! Zu Hause habe ich dann geduscht und gescrapbooked.

Das Schlimmste ist, dass der Große morgen auch noch mit seiner Augenentzündung zu Hause bleiben muss.
Wo ist der Revolver?
Wie konnte ich jemals darüber nachdenken zu verlängern? Bin ich verrückt? 
Hab grade sowas von die Schnauze voll! 

Nacht!

 Findet Nemo die Hunderste

Naja, besser als gar nicht.

Kasia ging das Scheibenwischmittel aus, da musste Glasrein her XD

Tickets für Divergent gekauft! Yeeeaaah! 

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

nette Worte von netten Menschen ♥