Tag 265: Good morning world, good morning saturday

25. Januar 2014 ·

Hi,

ich war schon um 07:30 Uhr wach und habe dann erstmal meine Wäsche von unten geholt, bei Facebook abgegammelt und gewartet, bis Kasia auf wacht. Das geschah dann auch um 09:30 Uhr.
Ich hab mich dann angezogen und bin in die Küche um Pancakes zu machen. 
Yuuummmmy!!!
Da Kasia nicht runterkam, habe ich ihr dann eine SMS geschrieben. Diese hat sie dann geweckt.
Hahahaha schlimm!
Nach unseren Pancakes ging es ins Basement. Kasia hat dort ihre Haare geglättet und ich habe wichtige Sachen mit meinem Freund besprochen. 
Eine Fernbeziehung ist eben nicht einfach! Aber man kann alles schaffen, wenn man zusammen hält!
Danach ging es dann los. Wir sind zu Starbucks und haben uns ein Stück Käsekuchen geteilt - konnten aber dieses kleine Stück nicht mal zusammen schaffen. Gut so :P
Bei Target habe ich mir dann den zweiten Teil von Divergent, nämlich Insurgent gekauft und Kasia sich den ersten Teil. 
Bei Bath and Bodyworks waren 2 Kerzen zum Preis von einer sozusagen. Eine kostet normalerweise 22$ und heute haben zwei nur 25$ gekostet. Eine Kerze brennt 35-40 Stunden!
Ich habe mir Ananas-Mango und Erdbeere gekauft. Außerdem habe ich mir ein Stress-Relief Body scrub gekauft. 
Dann habe ich Kasia zur Metro gefahren und bin nach Hause.
Hier habe ich dann gescrapbooked, mit meinen Hostkids gespielt usw.
Jetzt ist es 22:08 und ich werde jetzt mein Buch lesen.

Pancakes

Käsekuchen

Scrapbook

Kanns kaum abwarten es zu verschlingen!

Yummy! Die riechen sooo gut!

Apfel-Zimt-Spice Tee + ne schöne Erdbeerkerze = Perfektion

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

nette Worte von netten Menschen ♥